Die 80er Jahre Hits in der 4. Mottoshow

Die dritte Mottoshow haben wir hier leider verpasst, Nelson Sangare hatte zu wenig Zuschauerstimmen und ist raus geflogen. Ooh, Nina hat heute ein ganz tolles Kleid an! Dieter hatte 1984 seinen ersten Welthit, er erinnert noch gerne an die geile Zeit der 80er, klar. Da gab es You’r My Heart, You’r My Soul. Da war Musik noch handgemacht, ja. Sieben angehende Superstars lassen zur 4. Mottoshow die Hits der Achziger erklingen.

Mit Eternal Flame ist Malkasten Kim Debkowski die erste Sängerin der Show, ja, Kim ist wieder eine Augenweide. Dieter Bohlen findet es gut, dass Kim die Kritik in der letzten Sendung eingesteckt hat und heute eine super Leistung abgeliefert hat.

Helmut hat seinen Text für den Auftritt in den 80er Jahre Hit gut geübt, Hungry Eyes aus Dirty Dancing ist sein 80er Hit. Eine tolle Täzerin hat ihm RTL gestellt, Tanzen muss Helmut noch etwas üben. Nina hat bemerkt, Helmut war mit dem Titel richtig drin. Für Dieter fehlt bei Helmut die Weiterentwicklung und der Starappeal.

Mädchenschwarm Manuel Hoffmann hat für seine Oma Autogrammkarten gemacht, sein Titel ist Ohne Dich schlaf’ ich heut Nacht nicht ein. Dieter hört schon die Abschiedsglocken für Manuel bimmeln und Nina vermisst das Gefühl.

Aus dem Jahre 84 ist Hello von Lionel Richie, der Titel passt Klasse zu Mehrzad Marashi. Nina hat überall Gänsehaut, Dieter Bohlen meint, Mehrzad hat damit alles richtig gemacht. Mehrzad knuddelt die ganze Jury, Nina hält ihre Brüste fest, upps, das hätte fast Nippelblitzer gegeben.

Ines Redjeb tritt in Madonnas Fußstapfen und singt Like A Prayer, heute hat Ines auch ein paar Töne getroffen. Eine Show hat Ines auf der Bühne nicht abgeliefert, das dauernde Gezicke geht sicher einigen Zuschauern auch auf den Geist.

Da bringt Thomas Der Checker mehr Performance auf die Bühne, YMCA, Thomas – cool!! Mehr! Dieter Bohlen sagt über Thomas Karaoglan: … der meint, er ist so cool, dass es hinter ihm schon schneit!

Die 80er Jahre Hits Mottoshow schließt Menowin Fröhlich ab mit Billie Jean von Michael Jackson. Super! Wird Menowin der Superstar 2010? Das war der beste Auftritt dieser Mottoshow.

Die Zuschauer haben abgestimmt, in die 5. Mottoshow wurden gewählt: Menowin Fröhlich, Mehrzad Marahsi, Thomas – Der Checker, Kim Debkowski, Helmut Orosz und Manuel Hoffmann.

Schlagworte: , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.