DSDS Skandal: Helmut Orosz fliegt wegen Drogen

Zur 5. Mottoshow ist Helmut Orosz noch weiter gekommen, obwohl Dieter Bohlen ihn scharf kritisierte. Jetzt hat RTL den Schlusstrich für Helmut gezogen, denn Drogen will man nicht tolerieren. Irgendwo soll ein Video aufgetaucht sein, dass Helmut und eine weitere Person zeigt, wie sie Kokain für den Konsum vorbereiten. Das ist das Aus für Helmut! Verdienter Weise!

Da hat RTL völlig Recht, die DSDS-Kandidaten werden von vielen Jugendlichen als Vorbild angesehen und müssen sich dieser Rolle auch bewußt sein. Da ist schon Alkoholkonsum einen heikle Angelegeheit und der Skandal um die Schlägerei in Menowins Umfeld sehr hart an der Grenze. Bei Drogenkonsum ist diese schon weit überschritten.

Ob Helmut Orosz der vermeitliche Erfolg in den Kopf gestiegen ist oder der Druck zu groß wurde und den Rückfall verursachte ist dabei völlig zweitrangig.

Ob jetzt Manuel Hoffmann wieder zurück kommt und in der nächsten Mottoshow wieder auf der Bühne bei DSDS 2010 steht, ist momentan noch völlig offen.

Update: Ein Video gibt es auch dazu. Aha, da hat ihn irgendein Vollidiot gefilmt, ein Trottel aber auch!

Schlagworte: , , , , ,

Kommentieren